Cannabis-Blogs, Tipps zum Wachsen

Hydroponik

Hydrokultur-Anbau ist einfach Anbau auf Wasserbasis. Dies ist der bisher fortschrittlichste Weg, Cannabis anzubauen. Nach Ansicht von professionellen Züchtern ergibt dies auch die besten Ergebnisse. Bei der Hydro-Kultivierung ist es wichtig, die Nahrung richtig zu dosieren, was das Anbauen erschwert. Bei Hydro-Kulturen ist es wichtig, dass die Wurzeln absolut keinem Licht ausgesetzt werden. Dies liegt daran, dass die Nährstoffe durch Licht abgebaut werden.

Hydroponik-Anbau mit Steinwolle

Steinwolle ist leicht, billig und nimmt viel Wasser auf. Steinwolle ist in jedem Baumarkt oder Online-Grow-Shop zu finden. Steinwolle ist bekannt für seinen hohen pH-Wert. Wir empfehlen Ihnen daher, den pH-Wert vor dem Einsetzen Ihrer Pflanze oder Ihres Saatguts zu ermitteln. Lesen Sie hier, wie Sie Ihren pH-Wert überprüfen können.

Hydroponik mit Tonpellets

Tonpellets sind in jedem Baumarkt und Online-Onlineshop erhältlich. Tonpellets haben verschiedene Vorteile, so dass sie lange verwendet und wiederverwendet werden können. Tongranulate nehmen die Feuchtigkeit auf, so dass sie lange Zeit verbleibt und allmählich freigesetzt wird. Die Wurzeln können sich jedoch weniger gut schmiegen. Möchten Sie noch auf Tonpellets wachsen? Dann empfehlen wir, den Sämling zuerst in einen Block mit Steinwolle zu legen!

Erforderliche Produkte, um auf Hydro wachsen zu können

Steinwolle Würfel
Pflanzliche Nahrung, geeignet für den Anbau von Wasserkraft
Es lohnt sich, eine komplette Lebensmittellinie zu kaufen
Wasserpumpe
Wasserschläuche und -rohre
Mittlere Schalen und Wasserschalen
Luftpumpe (zum Beispiel für ein Aquarium)
Luftschlauch und funkelnder Stein
Heizelement (zum Beispiel für Aquarium)
Auslaufschutz (reduzieren Sie dies nicht)
Fan
Extraktion und Kohlefilter
Licht wachsen
Termo- und Hydro-Meter
EC- und PH-Meter und bedeutet, Ihren PH-Wert anzupassen
Liebe diese Produkte