CBD

6 Gründe für die Verwendung CBD täglich
CBD (Cannabidiol) ist ein nicht-psychotroper Mittel, das immer beliebter wird, weil es keine schädlichen Nebenwirkungen hat. CBD natürlich in Hanf gefunden und hat verschiedene Auswirkungen auf den Körper, wirkt die Substanz unserer natürlichen Endocannabinoid-System. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf mögliche gesundheitliche Vorteile CBD regelmäßige Einnahme.
CBD als Schmerzmittel
Es ist bei bestimmtem tyoen Schmerz, dass CBD glaubt, wie neuropathischem Schmerz kann die Schmerzwahrnehmung verringern. Im Vergleich zu anderen Methoden Schmerzlinderung Patienten Erfolg mit CBD begegnet, ohne schädliche Nebenwirkungen auftreten wie süchtig
Wirkungen von Opiaten oder Leberschäden bei der Verwendung von Paracetamol.
CBD dazu beitragen, die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems
Eine Studie im British Journal of Clinical Pharamacology Staaten veröffentlicht, die in Studien gezeigt haben, zu „CBD hat einen direkten Einfluss auf verengte Blutgefäße, indem akute und vorübergehende Vasodilatation. Ein gemeinsames Thema in diesen Studien, die entzündungshemmende und antioxidative Funktion der CBD“. Sie fahren fort, diese Ergebnisse zu machen die CBD auch eine Rolle bei der gesunden Blut spielt, wobei das Mittel in der Bildung von weißen Blutkörperchen hilft, bloedplaatesaggregatie und hilft auch Blutzucker im Gleichgewicht zu halten.
CBD für einen guten Tag und Nacht-Rhythmus
Eine Studie in der National Center for Biotechnology Information veröffentlicht wird, zeigt, dass die Tiere nach der Einnahme von CBD weniger Schläfrigkeit während des Tages erfahren. CBD erscheint dem Anwender Tagesalarm auch nach Schlafentzug zu halten.
CBD reduziert Angst und Stress
Cannabinoide wurden eewenlang verwendet, um Stress zu reduzieren und Entspannung zu induzieren. Die American Psychological Association besagt, dass: chronischer Stress auf die sechs Leberzirrhose und Selbstmord verbunden ist “. Eine weitere Studie in der NCBI zeigt, dass CBD eine Reaktion mit den Endocannabinoid-Rezeptoren 5HT1A und TROV1 zeigt (nicht nur den CB1 / CB2-Reaktor wie bei anderen Cannabinoiden). Diese Rezeptoren sind bei der Regulierung des Schmerz, Angst und Angstreaktionen auf Stress beteiligt. Kürzlich zeigten, dass CBD die gleichen Gründe bei Patienten mit PTSD hilft!
CBD für eine gesunde Haut
CBD zeigt die Produktion von Lipiden in den Hautzellen zu reduzieren, wodurch überschüssige Öl-Produktion zu reduzieren. Für diejenigen, die von Hauterkrankungen wie Akne leiden mit CBD kann ein Weg sein, in gutem Zustand den Zustand der Haut oder Verstärkung zu halten. CBD gleichzeitig die Produktion von Talg erhöhen, trockene Haut zu verhindern. CBD ist auch ein Antioxidans und bewirkt, dass Hautzellen weniger werden leicht beschädigt. Studien, in denen Mäuse ohne CBD-Rezeptoren gezüchtet wurden, zeigt, dass die Mäuse schnelle Alterung und Verlust der Elastizität der Haut zeigten.
Die Wirkung von CBD Öl: Mythos oder Wirklichkeit
Immer mehr Menschen fragen sich, wie es jetzt mit CBD, wiet- oder Cannabis auch Öl. Werden Sie jetzt gesteinigt, verlieren Sie wirklich Ihre Schmerzen und was Sie mit diesem Nachbarn, der seit Jahren zu Hause saß und jetzt plötzlich ‚einkauften‘ in der Stadt. Die Geschichten sind Fiktion oder Realität.
CBD ist eine endogene Substanz,
CBD ist der verkürzte Name für Cannabidiol. Cannabidiol ES eine der Cannabinoide, die unser Körper schafft. Aber was ist so ein Cannabinoid. Es ist eine Substanz, die an einen Rezeptor (Empfänger) bindet. Dieser Rezeptor ist einfach ein Protein, das Teil einer Zelle ist. Die Verbindung mit dem Cannabinoid dann einen bestimmten Prozess arbeitet. Wobei dieses Verfahren ist abhängig von dem Rezeptor, mit dem es eine Verbindung aantaat.
Cannabinoide ist zusammen mit den entsprechenden Rezeptoren, zum Beispiel, fand überall im Körper im Gehirn, in den Organen und Drüsen und in Immunzellen. In all diesen Orten führt bestimmte Prozesse / Aufgaben, die den Körper im Gleichgewicht zu halten zielen darauf ab. Die Herstellung von Cannabinoiden durch unseren Körper, das endogene Cannabinoidsystem ist nach Ansicht vieler Wissenschaftler, vielleicht das wichtigste System in unserem Körper in Bezug auf Gebäude und unsere Gesundheit. Wenn aus welchem Grund auch immer, geschieht etwas, dass der Körper aus dem Gleichgewicht gerät, kommt dieses Endocannabinoidsystem in die Tat umzusetzen.
Untersuchungen zur Verwendung von CBD zeigen beeindruckende Ergebnisse. So Cannabidiol würde stoppen oder sogar das Wachstum von Krebszellen verhindern. Es ist die Rede Angst und Schmerz zu reduzieren. Berichte auch eine positive Wirkung bei der Behandlung von Psoriasis, Diabetes, Epilepsie und Parkinson.
Biologisches CBD Ölsystem Medien UPSET Körper
Zusätzlich zu Cannabidiol im Körper vorhanden ist, es tritt auch in Pflanzen, insbesondere Cannabis. Das Wissen über die positiven Folgen, wenn diese Pflanze geht Jahrhunderte zurück. 4000 BC Cannabis wird von den Chinesen als Medizin verwendet. Später in 1000 vor Christus
Auch Römer, Griechen und Araber diese Pflanze aus verschiedenen medizinischen Gründen. Um zu verstehen, die Auswirkungen aber war lange unbekannt. Bis etwa 1935 zwei große Cannabinoid Cannabidiol (CBD) und cannabinol (CBN) entdeckt wurden. Inzwischen so bekannt, dass Cannabis von mehr als 400 Substanzen, von denen mehr als 85 einen Cannabinoid erkannt.
Viel Forschung wurde Cannabinoiden aus Cannabis gemacht. Die Ergebnisse zeigen, dass Cannabinoide aus Pflanzen, aber Phytocannabinoid System, das körpereigene Prozess ihnen Anreize zu helfen. Mit anderen Worten, die Aktivierung der Cannabinoiden aus Cannabis, wenn nicht gestört Körpersystem. Als eine kleine Dosis von CBD Cannabis oder regt den Körper endocannabinoids und seine zugehörigen Proteine (Rezeptoren), zu produzieren. Dies mag erklären, warum manche Menschen auf dem ersten Einsatz von CBD keine Auswirkungen nicht bemerken, während weldegelijk Platz.
Viele CBD Öl, das verkauft wird, isoliert aus der Cannabispflanze oder synthetisch hergestellt (pharmazeutische CBD). Die Forschung zeigt, dass die beste Leistung tritt auf, wenn eine Substanz nicht isoliert verwendet, sondern zusammen mit dem umgebenden Material in seiner natürlichen Umgebung. So CBD Öl gefunden Cannabinoiden in der Anlage. Diese Stoffe helfen, die umliegenden prominent aktiven Cannabidiol und haben auch ihre eigene spezifische Funktion.

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt.