feminisierte Samen

Jede Cannabispflanze hat ihren Ursprung in einem Saatkorn. Wirf einmal einen Blick in unsere breit gefächerte Auswahl an feminisierten Cannabis-Samen. Diese Hanfsamen stammen direkt von erfahrenen Züchtern. So bekommen unsere Kunden gesunde und kräftige Pflanzen, die für eine reiche Ernte sorgen.

Keine männlichen Pflanzen
Feminisierte Cannabis-Samen wurden genetisch angepasst. Sie haben keine männlichen Chromosomen. Daher wachsen 99 % der Samen zu weiblichen Pflanzen heran. Diese Pflanzen sorgen für eine reiche Ernte. Und das ist für die meisten Züchter ja wichtig. Nur die weibliche Hanfpflanze entwickelt Blütentrauben, die über hinreichend wirksame Stoffe verfügen. Männliche Pflanzen haben das auch, aber nur in geringerem Maße. Die Blütentrauben können innerhalb von 8 – 10 Wochen zurückgeschnitten werden.

Die richtige Sorge aussuchen.
Unser Sortiment an weiblichen Hanfsamen ist sehr umfangreich. Es wurde für Züchter entwickelt, die viele unterschiedliche Hanfsorten anbauen möchten. Es ist für jeden etwas dabei. Die Samen eignen sich sowohl für den Anbau drinnen und draußen. So hast du die Sativa, lang und schlank, und die Indica, kurz und buschig, und ein paar Hybride irgendwo zwischendurch. Der THC- und CBD-Gehalt variiert stark. Die Indica-Wirkung ist bekannt dafür, für physische und mentale Entspannung zu sorgen. Die Sativa hingegen gibt Energie, weckt die Kreativität, sorgt für Aufgewecktheit und wirkt manchmal sogar psychedelisch.

Qualitativ hochwertige Samen bestellen.
Es ist dein Geld. Dafür kannst du ruhig das Allerbeste verlangen! Wenn es um Premium-Cannabis-Samen geht, geht nichts über echte feminisierte Samen. Du bist angekommen. Denn hier bekommst du deine eigenen Samen!

Zeige 1–16 von 23 Ergebnissen